• Ein besonderer Kompetenzbereich ist die Expatriate-Beratung und -Betreuung. Dies beinhaltet insbesondere
  • die Erstellung von Gehaltsabrechnungen entsendeter Mitarbeiter,
  • steuerrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten unter Berücksichtigung der anzuwendenden Doppelbesteuerungsabkommen und
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung der Expatriates unter Berücksichtigung von anzuwendenden Sozialversicherungsabkommen.

Hier betreuen und beraten wir mittlerweile eine ansehnliche Anzahl von bekannten und weltweit tätigen Unternehmen. Wir arbeiten regelmäßig und sofern gesetzlich erforderlich, im Rahmen dieser Tätigkeiten mit Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Notaren zusammen und immer mit dem Ziel, das bestmögliche Ergebnis für den Mandaten zu erzielen.