Täglicher Archiv: Berufskraftfahrer

Kosten sparen mit Doppelbesatzungen im Lkw?

Beim Gedanken an Personalkosten klingt es erst einmal nach einer teuren, angesichts des immer deutlicher spürbaren Fahrermangels sogar quasi luxuriösen Angelegenheit: Doppelbesatzungen im Lkw. Doch eine Studie der Hamburger Kühne Logistics University (KLU) besagt jetzt das Gegenteil. Das für die Studie verantwortliche Team um Prof. Dr. Asvin Goel, Professor für Logistik und Supply-Chain-Management an der […]

Mitschnitt zur 2. Expertenrunde online anschauen

Mitarbeiterschulungspflicht ist ein Wort, das gerade in der Speditionsbranche oft für Kopfschmerzen sorgt. Denn die Erfüllung der europaweit geltenden gesetzlichen Vorgabe zur Unterweisung von Mitarbeitern hinsichtlich der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz ist oft nicht einfach: Die Fahrer sind in der Regel unterwegs, Kontaktbeschränkungen und Homeoffice erschweren die Planung aktuell zusätzlich. Warum es dennoch […]

Verpflegung gesichert

Lkw-Fahrer sind meist über viele Stunden oder gar Tage unterwegs, um die Versorgung der Menschen aufrechtzuerhalten. Doch bei der eigenen Versorgung mit einer warmen Mahlzeit haben es die Fahrer in Corona-Zeiten nicht einfach. Da die Vorgaben des Lockdowns die Schließung gastronomischer Betriebe für den Vor-Ort-Verzehr beinhalten, war ihnen diese so wichtige Erholungspause verwehrt. Wie unter […]

Gewertschätzte Coronahelden?

Was eigentlich jedem klar sein sollte, wurde vielen Menschen während der Coronakrise nochmals deutlich vor Augen geführt: Ohne die Arbeit der Mitarbeiter in der Transportbranche stünden alle hilflos da. Die Alltagsversorgung würde zusammenbrechen. In der Arbeitswelt würde sich nichts mehr drehen, da Industrie, Gastronomie oder Handwerk auf zuverlässige Zulieferer und Transporteure angewiesen sind. Sie zählen […]

Zu zweit auf dem Bock?

Lkw-Fahren ist ein spannender Job, der viel abverlangt: Höchste Konzentration, Geschick, Kraft, eine Menge Geduld und die Bereitschaft, auch außerhalb gängiger Arbeitszeiten zu fahren. Bei länger währenden Einsätzen kommt die Trennung von den Lieben zu Hause noch dazu. Einsam muss es dennoch nicht werden: Erfordert es die Tour, hat man die Fahrerkabine nicht für sich, […]

Knopfdruckbeitrag im „Trucker“

Aufmerksamen Lesern der neuesten Ausgabe unseres Kundenmagazins Knopfdruck ist sicherlich der Beitrag von Ralf Ouwens nicht entgangen, in dem der Gesundheitsprofi und Taiwan-Do-Trainer Rückenübungen für Vielsitzer vorstellt (Seite 22). Offenbar haben wir mit diesem Beitrag einen Nerv getroffen. Die Redaktion des „Trucker“, einem Monatsmagazin für Fahrer im Nah- und Fernverkehr, fand die Übungen so spannend, […]

Neue EU-Entsenderichtlinie

Es geht um die konkrete Umsetzung des Grundsatzes „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“. Mit der Überarbeitung der EU-Entsenderichtlinie von 1996 möchte die Europäische Union durchsetzen, dass allen europäischen Arbeitnehmern die im Land jeweils gültigen gleichen Arbeits- und Lohnbedingungen zustehen. Wird ein Arbeitnehmer durch seinen in einem Mitgliedsstaat ansässigen Arbeitgeber in einen anderen Mitgliedsstaat entsandt, soll […]

Rücken ade

Damit nichts zwickt und zwackt: Wer den Großteil der Arbeitszeit im Sitzen verbringt, sollte sich zwischendurch immer mal wieder ein bisschen Bewegung gönnen. Denn Bewegung regt den Kreislauf an und bringt die Muskulatur wieder in Schwung – und das ist nachweislich gut für Körper und Geist. Besonders der Rücken hat unter langem Sitzen in oft […]

„Depp der Nation“ oder „Traumberuf Lkw fahren“?

„Jeder braucht uns – keiner will uns.“ Nüchterne Worte, mit denen ein seit über 20 Jahren aktiver Lkw-Fahrer in einem Beitrag der WDR-Sendung Markt die aktuelle Misere seines Berufsstandes auf den Punkt bringt. In dem rund sechsminütigen Beitrag mit dem Titel „Zu wenige Lkw-Fahrer – woran liegt es?“ versucht Autor Jens Eberl, der Ursache für […]

Moderne Ausbeutung?

Nach Ansicht von Hauptinspektor Raymond Lausberg, seit 40 Jahren im Dienst der belgischen Autobahnpolizei, müssen Lkw-Fahrer auf den europäischen Straßen viel konsequenter kontrolliert werden – zu ihrem eigenen Schutz. Der auf Sozialdumping spezialisierte Autobahnpolizist, der im vergangenen Jahr auch als Referent bei der Fachveranstaltung von SBS-Fahrertraining in Dortmund die Teilnehmer mit seiner erfahrenen Fachkompetenz begeisterte, […]