Kategorie Archiv: modulon

modulon-Kunden in KNOPFDRUCK

In unserem jährlich erscheinenden Kundenmagazin KNOPFDRUCK greifen wir grundsätzlich Themen auf, die die Branche bewegen. Um profunde Informationen für unsere Beiträge zu erhalten, fragen wir bei der Recherche echte Experten an. Besonders gerne wenden wir uns hierfür an unsere modulon-Kunden. Ihr umfassendes Know-how aus dem Berufsalltag im Transport- und Logistikwesen garantiert unserer Redaktion fachkundige und […]

Rudolf Pinekenstein stellt sich vor

Rudolf Pinekenstein ist Ihr neuer Ansprechpartner in der modulon Kundenbetreuung. In seiner Freizeit spielt der gebürtige Zentralsibirer Klavier und Saxofon. Wenn die Zeit es zulässt, geht er schwimmen oder taucht einfach mal ab: Mit der Open Water Diver-Lizenz in offenen Gewässern. Weitere Interessen: Wirtschaft, Politik und – Wissenschaft. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben […]

Im Trend: Digitale Personalsuche

Potenzielle neue Mitarbeiter mal eben locker zum Vorstellungsgespräch ins Unternehmen einladen, im persönlichen Gegenüber herausfinden, ob der Bewerber der oder die Richtige für die ausgeschriebene Stelle ist – das ist aktuell nur unter strengen Hygieneauflagen möglich. Entsprechend gestalten immer mehr Personalverantwortliche ihre Mitarbeiter- oder Auszubildendensuche als digitales Format. Die Gesprächsführung via Online-Plattform mag anfangs noch […]

Mitschnitt zur ersten Frag Alfred-Expertenrunde ist online

Gleich eine Punktlandung war die erste Expertenrunde über unsere neue modulon-Plattform Frag Alfred. Die Frage „Wie zahle ich Spesen richtig?“ traf offenbar einen Nerv. René Kerkhoff und Expertin Tamara Hoffmann von der ACT Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH in Düsseldorf freuten sich während des einstündigen Live-Webcasts über zahlreiche interessierte Teilnehmer bei der Erörterung, welche Besonderheiten und […]

Verpflegung gesichert

Lkw-Fahrer sind meist über viele Stunden oder gar Tage unterwegs, um die Versorgung der Menschen aufrechtzuerhalten. Doch bei der eigenen Versorgung mit einer warmen Mahlzeit haben es die Fahrer in Corona-Zeiten nicht einfach. Da die Vorgaben des Lockdowns die Schließung gastronomischer Betriebe für den Vor-Ort-Verzehr beinhalten, war ihnen diese so wichtige Erholungspause verwehrt. Wie unter […]

Ab in den Urlaub?

Ein spontan geplanter Urlaub ist in den meisten Unternehmen nicht möglich. Der Betrieb muss schließlich weiterlaufen. Es geht darum, Vertretungen abzustimmen, jobrelevante Termine zu beachten und Kundenprojekte passend zu terminieren – das alles braucht Vorlauf. In der Regel wird der Antrag für den Urlaub im kommenden Jahr daher bereits Ende des Jahres oder direkt zu […]

Abgabenordnung-Handbuch 2020 jetzt auch online

Sie ist das A und O für alle, die sich beruflich mit Steuern befassen: Die Abgabenordnung (AO) des Bundesministeriums für Finanzen, BMF. In dem neunteiligen Werk sind alle themenrelevanten Regelungen und Informationen zum deutschen Steuer- und Abgabenrecht vereint. Und da sich das ja bekanntlich häufiger ändert, gibt das BMF die amtliche Ordnung regelmäßig in Neuauflage […]

Alfred hat auf (fast) alles eine Antwort

Unser Maskottchen Alfred ist ja ein echter Experte für die Bereiche Lohn- und Spesenberechnung, Tipps für die modulon-Softwarebedienung und Co. Er weiß, wie Fahrer mit unterschiedlichen Modellen zur Zahlung von Spesen in der modulon-Lösung angelegt werden, kann den Begriff Telematik erklären und erläutern, welche Möglichkeiten es gibt, die modulon-Software unverbindlich zu testen. Um dieses umfangreiche […]

Vorfreude auf KNOPFDRUCK Nr. 4

Für alle, die es kaum noch erwarten könne, endlich die gute Nachricht: Wir arbeiten bereits emsig an der neuen Ausgabe unseres beliebten Kundenmagazins KNOPFDRUCK. Sie erinnern sich? KNOPFDRUCK steht für spannende Titelstories mit Schilderungen aus dem Praxisalltag in der Transportbranche, darunter Titel wie „Glücklich bleibt am längsten“ zum Thema erfolgreiche Mitarbeitersuche und -bindung oder „Traumberuf […]

Arbeitnehmerrecht auf Datenauskunft

Sie verfügen über den Namen, die Telefonnummer oder die Anschrift Ihrer Mitarbeiter? Sie zeichnen die Arbeitszeiten auf und nutzen diese zum Beispiel für die Lohnabrechnung? Was als Selbstverständlichkeit daherkommt, bringt für Arbeitgeber und Behördenleiter nicht zu unterschätzende Pflichten mit sich. Denn diese Informationen zählen zu den personenbezogenen Daten, also zu Daten, die sich auf eine […]