Ab in den Urlaub?

Ein spontan geplanter Urlaub ist in den meisten Unternehmen nicht möglich. Der Betrieb muss schließlich weiterlaufen. Es geht darum, Vertretungen abzustimmen, jobrelevante Termine zu beachten und Kundenprojekte passend zu terminieren – das alles braucht Vorlauf. In der Regel wird der Antrag für den Urlaub im kommenden Jahr daher bereits Ende des Jahres oder direkt zu […]

Abgabenordnung-Handbuch 2020 jetzt auch online

Sie ist das A und O für alle, die sich beruflich mit Steuern befassen: Die Abgabenordnung (AO) des Bundesministeriums für Finanzen, BMF. In dem neunteiligen Werk sind alle themenrelevanten Regelungen und Informationen zum deutschen Steuer- und Abgabenrecht vereint. Und da sich das ja bekanntlich häufiger ändert, gibt das BMF die amtliche Ordnung regelmäßig in Neuauflage […]

Alfred hat auf (fast) alles eine Antwort

Unser Maskottchen Alfred ist ja ein echter Experte für die Bereiche Lohn- und Spesenberechnung, Tipps für die modulon-Softwarebedienung und Co. Er weiß, wie Fahrer mit unterschiedlichen Modellen zur Zahlung von Spesen in der modulon-Lösung angelegt werden, kann den Begriff Telematik erklären und erläutern, welche Möglichkeiten es gibt, die modulon-Software unverbindlich zu testen. Um dieses umfangreiche […]

Achtung: Mindestlohn wird 2021 zweimal erhöht

Die nächste turnusmäßige Erhöhung des Mindestlohnes in Deutschland steht an: Ab Januar 2021 gilt der neue Mindestsatz von 9,50 Euro (aktuell 9,35 Euro) je Arbeitsstunde. Für die Personalbuchhaltung bedeutet die Erhöhung, bestehende Arbeitsverhältnisse von sozialversicherungsfreien Mitarbeitern (Minijobber) oder Mitarbeitern mit reduzierten Sozialversicherungsleistungen (Midijobber) jetzt genau zu prüfen. Denn kommen Minijobber mit dem neuen Stundenlohn bei […]

Vorfreude auf KNOPFDRUCK Nr. 4

Für alle, die es kaum noch erwarten könne, endlich die gute Nachricht: Wir arbeiten bereits emsig an der neuen Ausgabe unseres beliebten Kundenmagazins KNOPFDRUCK. Sie erinnern sich? KNOPFDRUCK steht für spannende Titelstories mit Schilderungen aus dem Praxisalltag in der Transportbranche, darunter Titel wie „Glücklich bleibt am längsten“ zum Thema erfolgreiche Mitarbeitersuche und -bindung oder „Traumberuf […]

Arbeitnehmerrecht auf Datenauskunft

Sie verfügen über den Namen, die Telefonnummer oder die Anschrift Ihrer Mitarbeiter? Sie zeichnen die Arbeitszeiten auf und nutzen diese zum Beispiel für die Lohnabrechnung? Was als Selbstverständlichkeit daherkommt, bringt für Arbeitgeber und Behördenleiter nicht zu unterschätzende Pflichten mit sich. Denn diese Informationen zählen zu den personenbezogenen Daten, also zu Daten, die sich auf eine […]

Arbeitszeiterfassung ist Pflicht

Bisher schrieb das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) § 16, Abs. 2, Arbeitgebern in Deutschland lediglich vor, Mehrarbeitszeiten wie werktägliche Überstunden oder Sonn- und Feiertagsarbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Ausnahmen bildeten spezielle Berufsgruppen wie beispielsweise Lkw-Fahrer, die ihre täglichen Arbeitszeiten auch aktuell bereits vollständig mit Beginn, Ende und Pausen aufzeichnen müssen. Eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) aus […]

Urlaubsvergütung bei Kurzarbeit?

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen, in anderen steht der Start in Kürze bevor. Urlaubszeit. Doch zu Corona-Zeiten ist alles anders als gewohnt. Viele Menschen sind aufgrund der Einschränkungen immer noch in Kurzarbeit. Die Bundesregierung hat auf diese spezielle Situation der Unternehmen im Land reagiert und im Mai ein Gesetz zu Erleichterungen der […]

Gewertschätzte Coronahelden?

Was eigentlich jedem klar sein sollte, wurde vielen Menschen während der Coronakrise nochmals deutlich vor Augen geführt: Ohne die Arbeit der Mitarbeiter in der Transportbranche stünden alle hilflos da. Die Alltagsversorgung würde zusammenbrechen. In der Arbeitswelt würde sich nichts mehr drehen, da Industrie, Gastronomie oder Handwerk auf zuverlässige Zulieferer und Transporteure angewiesen sind. Sie zählen […]

Dienstfahrrad als Option!?

Radfahren ist doppelt gut: für die Gesundheit und für die Umwelt. Auch Business-Bikes oder schlicht Dienstfahrräder sind daher immer stärker gefragt. Die Bundesregierung unterstützt den Trend: Das Leasing von dienstlich genutzten Elektrofahrzeugen, zu denen auch E-Bikes zählen, und generell von motorlosen Fahrrädern wird staatlich gefördert. Und genau wie ein Dienstwagen dürfen Dienstfahrräder vom Arbeitnehmer uneingeschränkt […]