Täglicher Archiv: Mindestlohn

Achtung: Mindestlohn wird 2021 zweimal erhöht

Die nächste turnusmäßige Erhöhung des Mindestlohnes in Deutschland steht an: Ab Januar 2021 gilt der neue Mindestsatz von 9,50 Euro (aktuell 9,35 Euro) je Arbeitsstunde. Für die Personalbuchhaltung bedeutet die Erhöhung, bestehende Arbeitsverhältnisse von sozialversicherungsfreien Mitarbeitern (Minijobber) oder Mitarbeitern mit reduzierten Sozialversicherungsleistungen (Midijobber) jetzt genau zu prüfen. Denn kommen Minijobber mit dem neuen Stundenlohn bei […]

Bundesweite Mindestlohn-Sonderprüfungen

Das gab es in diesem Umfang noch nie: Mit knapp 6.000 Zollbeamten prüft die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) am 11. und 12. September innerhalb einer Sonderaktion Unternehmen in ganz Deutschland auf die Einhaltung des Mindestlohns von aktuell 8,84 Euro pro Stunde für ihre Beschäftigten. Auch Schwarzarbeit und illegale Beschäftigungen haben die Einsatzkräfte bei ihren […]

Automatisierte Dokumentation bei Grenzübertritt

Europa ist sich einig: Die Entlohnung von Arbeitnehmern hat mindestens auf Basis des festgelegten Mindestlohns zu erfolgen. Doch damit hört die Einigkeit auch schon auf. Denn die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlöhne sind in jedem Mitgliedsstaat unterschiedlich. So erhalten Arbeitnehmern in Bulgarien oder Rumänien einen deutlich geringeren Mindestlohn als Arbeitnehmer in Deutschland, Belgien oder den Niederlanden. Diese […]