EU-Entsenderichtlinie soll grenzüberschreitend gelten

Da gab es doch ein wenig Gegenwind für die Pläne des EU-Verkehrsausschusses: Die Ende Mai vor dem Europaparlament vorgestellten Änderungen der EU-Entsenderichtlinie hatten ursprünglich vorgesehen, grenzüberschreitende Verkehre auszuschließen. Dies wurde vom Plenum des Europarates jedoch abgelehnt. Auswirkungen haben die geplanten Änderungen der EU-Entsenderichtlinie vor allem bei Kabotagefahrten, also Transportdienstleistungen ausländischer Unternehmen innerhalb eines anderen Landes. […]

Aus Daten Taten machen

Modernste Technik im Fahrzeug sorgt für einen zunehmend wachsenden Datenfluss Richtung Fuhrparkzentrale. Noch werden etliche dieser wertvollen Informationen aus der Telematik, vom digitalen Tachografen oder von der Fahrerkarte gar nicht oder nur einseitig verwendet. Dabei lassen sich mithilfe der Daten nicht nur beispielsweise das Potenzial für Fahrstiloptimierungen erkennen oder Löhne, Mindestlöhne und Spesen auf Knopfdruck […]

BAG fördert Nutzung sicherer Parkplätze

Mit dem Programm „De-minimis“ fördert das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) die Durchführung bestimmter fahrzeugbezogener, personenbezogener oder effizienzsteigernder Maßnahmen. So können zuwendungsberechtigte Unternehmen aus dem Güterkraftverkehr beispielsweise Zuschüsse für die Umrüstung der Betriebsfahrzeuge von Diesel- auf Elektromotor, für Aufwendungen für Sicherheitsausstattungen für das Personal, für den Erwerb von Telematiksystemen oder von Software zur Darstellung, Auswertung, Verwaltung […]

Neue EU-Entsenderichtlinie

Es geht um die konkrete Umsetzung des Grundsatzes „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“. Mit der Überarbeitung der EU-Entsenderichtlinie von 1996 möchte die Europäische Union durchsetzen, dass allen europäischen Arbeitnehmern die im Land jeweils gültigen gleichen Arbeits- und Lohnbedingungen zustehen. Wird ein Arbeitnehmer durch seinen in einem Mitgliedsstaat ansässigen Arbeitgeber in einen anderen Mitgliedsstaat entsandt, soll […]

Rücken ade

Damit nichts zwickt und zwackt: Wer den Großteil der Arbeitszeit im Sitzen verbringt, sollte sich zwischendurch immer mal wieder ein bisschen Bewegung gönnen. Denn Bewegung regt den Kreislauf an und bringt die Muskulatur wieder in Schwung – und das ist nachweislich gut für Körper und Geist. Besonders der Rücken hat unter langem Sitzen in oft […]

Schlafen im Lkw ist tabu

Nach Frankreich und Belgien gilt nun auch in Deutschland: Wer als Berufskraftfahrer im Lkw nicht nur arbeitet, sondern auch seine regelmäßigen wöchentlichen Ruhezeiten hier verbringt, handelt seit Inkrafttreten der jüngsten Änderung des Fahrpersonalgesetzes vom 25. Mai 2017 rechtswidrig. Die entsprechende Ruhezeit muss an einem Ort mit geeigneter Schlafmöglichkeit außerhalb des Fahrzeugs verbracht werden. Andernfalls haben […]

Die Phantomlohn-Falle

Anders als im Steuerrecht gilt im Sozialversicherungsrecht das Entstehungsprinzip: Sobald ein Anspruch eines Arbeitnehmers auf Arbeitsentgelt entsteht, werden Sozialversicherungsbeiträge fällig. Diese beziehen sich nicht nur auf das im Arbeits- oder Tarifvertrag festgesetzte Gehalt, sondern auch auf eventuell fällige Lohnzuschläge beispielsweise für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit. Wird die Arbeit durch den Arbeitnehmer tatsächlich geleistet, sind diese […]

modulon in Zahlen

Auf das fünfjährige Jubiläum von modulon Webservice sind wir sehr stolz. Seit der Gründung unseres Softwarehauses bis heute sind aber natürlich nicht einfach fünf Jahre vergangen. In diesem Zeitraum ist aus dem Start-up modulon ein erwachsenes Unternehmen geworden, mit einem kontinuierlich wachsenden Kundenstamm. Oder in Zahlen: Im März 2018 führte die modulon-Datenbank 8.630 abzurechnende Fahrer. […]

Datenschutzrichtlinien werden schärfer

Die Vorgaben für den Datenschutz in Europa werden endgültig einheitlich. Wie in allen Mitgliedsstaaten wurde auch in Deutschland das bis dato geltende Recht – das Bundesdatenschutzgesetz – überarbeitet und an die Vorgaben der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angeglichen. Nach einer zweijährigen Übergangsphase tritt diese jetzt am 25. Mai europaweit endgültig in Kraft und ersetzt die alte […]

Fachveranstaltung für Unternehmer, Fuhrparkleiter, Disponenten

SBS Fahrertraining lädt am 21.06.2018 zur Fachveranstaltung „- Unternehmerpflichten, Haftungsrisiko und Lösungen – Kontrollpraxis | Arbeitsrecht | Neuigkeiten aus Brüssel | Änderungen der Rechtsgrundlagen“ in die Allianz Arena ein. „Unternehmerpflichten, Haftungsrisiko und Lösungen – Kontrollpraxis / Arbeitsrecht / Neuigkeiten aus Brüssel / Änderungen der Rechtsgrundlage“: In der spektakulären Kulisse der Münchner Allianz-Arena geht die Fachveranstaltung von […]