modulon ist umgezogen

Um unseren Kunden eine noch bessere Leistung bieten zu können, haben wir unsere Server Hardware aktualisiert und das Rechenzentrum gewechselt. Als zukünftiger Rechenzentrums-Dienstleister steht uns mit der Binary GmbH & Co.KG ein Partner zur Seite, der uns und Ihnen ein Hosting-Umfeld der Spitzenklasse bieten wird. Mit diesem neuen Partner haben wir die Möglichkeit, die Verfügbarkeit, […]

modulon erhält WEBFLEET „Premier Partner“ Status

Viele Kunden, die von der TomTom Telematics Flottenmanagementplattform WEBFLEET profitieren, nutzen auch die Module Lohn und Spesen der modulon Webservice GmbH. Damit haben sie die Möglichkeit, nun auch im administrativen Bereich Prozesse zu verschlanken und zu optimieren. TomTom Telematics liefert die relevanten Zeiten zur Spesen- und Stundenberechnung der Fahrer inklusive wichtiger Positionsdaten. Die Daten gelangen […]

Treffen Sie modulon auf der transport logistic 2015

Mehr als 2.000 Aussteller aus 63 Ländern stellen ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management vor – und einer davon ist modulon: Vom 5. bis 8. Mai zeigen wir Ihnen auf der transport logistic in München am Messestand von TachoPlus (Halle B2, Stand 525) die einzelnen Funktionen und […]

modulon präsentiert sich bei comuniserve

Bei der Softwarepartner Präsentation der comuniserve GmbH am kommenden Dienstag, 20. Januar, ab 10:00 Uhr, am Firmensitz im westfälischen Lengerich geht es um Praxistipps und Produktneuheiten rund um das Flottenmanagement mit TomTom Telematics. Besucher erwartet eine Einführung in die Programme TomTom Webfleet für das Fahrzeugmanagement und die Auftragsübermittlung sowie TomTom Tachograph Manager mit Tachoarchivierung, Lenk- […]

Spontanbesuch vom Finanzamt?

Beamte des Bundesfinanzministerium (BFM) können ab sofort unangekündigt in die Betriebe gehen und dort Einsicht in die Lohn- und Gehaltsunterlagen, den geschäftlichen Briefverkehr sowie andere Aufzeichnungen, Bücher oder Urkunden verlangen. Geschäftsführer und Mitarbeiter haben Mitwirkungspflicht. Dieses Kontrollinstrument des Fiskus gibt es bereits seit einem Jahr, jetzt hat das BFM in einem Schreiben die Details der […]

Jede Stunde zählt – Mindestlohngesetz

Das Mindestlohngesetz wurde am 15.08.2014 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ist auch für das Transport- und Logistikgewerbe anzuwenden. Alle Arbeitgeber im Speditions-, Transport- und damit verbundene Logistikgewerbe (§ 2a Absatz 1 Nr. 4 SchwarzArbG) sind verpflichtet, Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit ihrer Arbeitnehmer zeitnah aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnungen sind mindestens zwei Jahre aufzubewahren (§ 17Absatz 1 […]

Neues Urteil des Bundesfinanzhofs

Übernimmt eine Spedition die Bußgelder, die gegen bei ihr angestellte Fahrer wegen Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten verhängt worden sind, handelt es sich dabei um steuerpflichtigen Arbeitslohn. Das gilt auch, wenn der Fahrer auf Weisung des Arbeitgebers gehandelt hat. Das vollständige Urteil des Bundesfinanzhofs können Sie hier nachlesen.

Die Sätze für Verpflegungsmehraufwendungen im Ausland, die ab dem 01.01.2014 gelten, wurden am 11.11.2013 veröffentlicht

Polen, mit abweichenden Sätzen für Breslau, Danzig, Krakau und Warschau Spanien, mit abweichenden Sätzen für Barcelona und Madrid Türkei, mit abweichenden Sätzen für die Städte Istanbul und Izmir Die vollständige Tabelle finden Sie hier.

Nicht verschlafen: Ab Januar gelten neue Richtlinien für Geschäftsreisen

Am 1. Januar 2014 treten die neuen Reisekosten- bestimmungen in Kraft. Der Begriff regelmäßige Arbeitsstätte wird durch erste Tätigkeitsstätte ersetzt. Ziel dieser Gesetzesänderung ist es, den bürokratischen Aufwand zu minimieren. Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollten sich zügig mit den Neuerungen vertraut machen und möglichst rasch die betriebsinternen Abläufe an die neuen Vorgaben anpassen. Kniffeliger wird es […]